Meia Noite

TV-Film | FR, BRA 1998 | 60'

  • Sonntag, 14. Juni 1998 17:00 Uhr

MEIA NOITE ist der brasilianische Beitrag zur neuen Arte-Filmreihe »2000 vu par…«, die einem internationalen Ensemble von jungen Regisseuren die Gelegenheit bietet, ihre Version dieses schon im Vorhinein historischen Datums zu geben. Ein junger Mann, gerade aus dem Gefängnis entlassen, irrt abseits der Silvester-Feierlichkeiten durch die Straßen von Rio. Gleichzeitig beschließt eine junge, verlassene Frau, ihrem Leben ein Ende zu setzen. Die Wege der beiden Desperados kreuzen sich auf einem Dach hoch oben über der Copacabana. Mit südamerikanischer Langsamkeit inszeniert Berlinale- Preisträger Walter Salles (CENTRAL DO BRASIL) die poetische Geschichte um Frust und Leidenschaft am Vorabend zur Jahrtausendwende.

Directors
Walter Salles, Daniela Thomas
Script
Walter Salles, Daniela Thomas, Joao Emanuel Carneiro
Photography
Walter Carvalho
Editor
Felipe Lacerda
Music
Antonio Pinto
Production Design
Carla Caffé
Principal Cast
Fernanda Torres, Luis Carlos Vasconcellos, Nelson Sargento, Matheus Nachtergaele
Executive Producer
Beth Pessoa
Associate Producer
Simon Arnal Slovak
Production
Haut et Court, Videofilmes, Riofilmes, La Sept/Arte

Domestic Sales

Celluloid Dreams

Ausgewählte Filmografie Walter Salles

A GRAND ARTE (1991), TERRA ESTRANGEIRA (1995), CENTRAL DO BRASIL (1998)